SEGELSCHULE HEILIGENDAMM  
      Tel. 0170/ 63 44 850
HOME SEGELSCHULE YACHTCHARTER FÜHRERSCHEINKURSE WETTER SCHIFFSVERKEHR IMPRESSIONEN
  SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN
  SEE (SBFS)

 

 

 
Sportbootführerschein See (SBF See)

Amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten unter Motor auf den Seeschifffahrtsstraßen (bis zu 3 Seemeilen), vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW (15 PS).
Vorgeschrieben auch zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten bis zu 300 Meter Abstand vom Ufer bei entsprechender Einzelfallgenehmigung.
International anerkannter Führerschein. Er wird auch in anderen europäischen Ländern anerkannt, in denen eine Führerscheinpflicht besteht.

Die Vorbereitung auf die Prüfung erfolgt parallel in den Bereichen Theorie und Praxis. Im Anschluss an die Ausbildung können Sie die amtliche Prüfung direkt mit uns in Rostock ablegen. Wählen Sie die für Sie optimale Kursform nach Ihren individuellen Bedürfnissen und den für Sie geeigneten Prüfungstermin aus.
Die Theorieausbildung bietet Ihnen die kompakte Vorbereitung auf die amtliche Prüfung in den Bereichen Schifffahrtsrecht, Seemannschaft, Wetterkunde und Navigation. Zu Beginn des Kurses können Sie bei uns die aktuellen Lehrbücher und das nautische Besteck erwerben.
Parallel zur Theorie-Ausbildung stimmen wir zu Kursbeginn den Termin für die Motorboot-Praxis ab. An Bord des Prüfungsbootes trainieren wir alle Manöver. Zur Prüfung fahren Sie genau auf dem selben Boot, auf dem Sie zuvor gewesen sind und Sie sind genau dort unterwegs, wo Sie die Tage zuvor geübt haben. So haben Sie die optimale Prüfungsvorbereitung und so kommt keine Nervosität auf.

Der Wochenkurs erstreckt sich tagsüber von Montag bis Mittwoch, jeweils von 10.00 Uhr-17.00 Uhr. Der Donnerstag steht für die Praxisausbildung zur Verfügung. Am Freitag finden letzte Konsultationen und individuelle Übungen für die Prüfung am Sonnabend statt – sozusagen „der letzte Schliff“. Die Prüfung kann gleich nach dem Lehrgang am Sonnabend oder 4 Wochen später erfolgen.

 

Zulassungsvoraussetzungen:

Mindestalter:
16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tage der Prüfung)

Tauglichkeit:
Vorlage "Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber". Ein durch Prüfung erworbener Sportbootführerschein-Binnen ersetzt das ärztliche Zeugnis, sofern er zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als 12 Monate ist.

Zuverlässigkeit:

Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheins oder Führungszeugnisses (auf die Vorlage wird bei Minderjährigen verzichtet)

 

Preise:
inkl. Praxistraining und Lehrmaterial

Einzelkurs                           p.P. 725 EUR
Gruppenkurs 2-3 Pers.           p.P. 595 EUR
Gruppenkurs ab 4 Pers.          p.P. 475 EUR
zzgl. Prüfungsgebühr             p.P.   65,78 EUR

 

Termine 2017:

  29.01.-04.02.2017
  12.02.-18.02.2017
  26.02.-04.03.2017
  12.03.-18.03.2017
  26.03.-01.04.2017
  09.04.-15.04.2017
  23.04.-29.04.2017
  07.05.-13.05.2017
  21.05.-27.05.2017
  04.06.-10.06.2017
  18.06.-24.06.2017
  02.07.-08.07.2017
  16.07.-22.07.2017
  30.07.-05.08.2017
  13.08.-19.08.2017
  27.08.-02.09.2017
  10.09.-16.09.2017
  24.09.-30.09.2017
  08.10.-14.10.2017
  22.10.-28.10.2017
  05.11.-11.11.2017
  19.11.-25.11.2017
  03.12.-09.12.2017

Downloads:

Informationsblatt Sportbootführerschein See

Allgemeines
Checkliste Sportbootführerschein See
Ärztliches Zeugnis
Antrag auf Zulassung SBF See
Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters

  
  

  SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN
  BINNEN (SBFB)
  SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN
  BINNEN UNTER SEGEL
  KOMBIKURS SBF
  BINNEN UND SEE
  JÜNGSTEN SEGELSCHEIN
  "OPTI/ JOLLE"
  JÜNGSTEN SEGELSCHEIN
  "KAT"
  KATAMARAN GRUNDSCHEIN
  FÜR ERWACHSENE
 
(C) 2017 by Segelclub Kühlungsborn Regatta gGmbH Lage Kontakt Impressum